Von den Landesmeisterschaften der Jugend U18 am 13.12.2009 in Zschopau kehrt Tom Foerster vom TTC Annaberg mit einen unzufriedenen Ergebnis zurück.

In seiner Vorrundengruppe A hatte er mit Toni Heinichen vom TTC Holzhausen und Christoph Zickert vom MSV Bautzen 04 zwei harte Brocken zugelost gekommen. Gegen beide verlor er auch dann seine Spiele klar mit 0:3.
Den vierten Gruppenspieler Cornelius Höhne von der SV Niederwiesa konnte er aber klar mit 3:0 besiegen, so dass er in seiner Gruppe den 3. Platz belegte was nicht für die Qualifikation in die KO-Runde der besten 12 reichte.
In der Doppelkonkurrenz konnte er zusammen mit Cornelius Höhne einen 3:0 Sieg gegen Kahle / Horn vom TTC Pulsnitz 69 erzielen, scheiterten dann aber in Runde 2 an den späteren Doppelsiegern Hempel / Wenke von der SV Dresden-Mitte 1950.

Auch in den Mixdoppeln welche er mit Linda Britzschka  absolvierte war bereits in Runde 1 Schluss.