Marko Sywall vom TTC Annaberg konnte sich bei den Landesmeisterschaften der Senioren am vergangenen Wochenende in Dippeldiswalde unter die besten 16 sächsischen Senioren 40 spielen. In seiner Vorrundengruppe konnte er sich mit einen hauchdünnen Vorsprung den 1. Platz sichern. Mit Jörg Leipnitz von TSV Pactec Dresden schien eine lösbare Aufgabe in der 1. Ko.-Runde zu warten. Doch er verlor 1:3.

Der zweite Starter des TTC Annaberg Jörg Stier musste bereits in der Vorrunde mit Platz 4 das Turnier verlassen. Auch im Doppel lief es für beide Starter nicht optimal. Gegen Hempel / Nack von SV Dresden-Mitte verloren sie in Runde 1 knapp mit 2:3.