Am vergangenen Wochenende war der TTC Annaberg wieder Gastgeber der Bezirksmeisterschaften des Spielbezirkes Chemnitz. Mit über 150 Teilnehmern aus ganz Sachsen war die Turnhalle im Sportpark Grenzenlos im Barbara-Uthmann-Ring an beiden Tagen wieder gut besucht.

Bei den Herren am Sonntag konnten sich alle 3 Starter des TTC Annaberg für die Landesmeisterschaften qualifizieren. Ivo Wunderlich, Steffen Schreiter und Oliver Nimtz spielten sich alle drei bis ins Viertelfinale und konnten sich somit die Tickets sichern. Heidi Knoth vom TTC Annaberg wurde Gruppendritte im gut besetzten Feld der Damen.

Nicht so erfolgreich lief es bei den Senioren. Jörg Stier bei den Senioren 40 und Mike Bergelt bei den Senioren 50 scheiterten beide bereits in der Vorrundengruppe etwas glücklos auf Platz 3.

Alle Ergebnisse findet ihr in den Anhängen.

Die ausführlichen Ergebnisse zu den einzelnen Klassen findet ihr in den Anhängen.