Zu den an diesem Wochenende statt gefundenen Kreismeisterschaften des Erzgebirgskreises im Nachwuchs konnten die Nachwuchsspieler des TTC Annaberge ein super Ergebnis erzielen.
Der TTC Annaberg schickte in den Alterklassen U9 bis U18 6 Spieler in die Wettkämpfe.
Zum Abschluss der Meisterschaften konnten sich die Annaberger über 9-mal Edelmetall freuen, 2xGold, 3xSilber und 4xBronce.
Am heutigen Sonntag dominierte Angela Jin die MädchenU13 und holte sich den Kreismeistertitel. Am Samstag sicherte sich Nils Höcherl zusammen mit Moritz Anhut aus Gornsdorf den Titel im Doppel der Jungen U9.
Im Einzel konnte sich Nils dann die Silbermedaille erkämpfen.
Silber gab es dann auch am Samstag im Doppel der Jungen U11 für Darian Bergelt und Jonas Wolf.
Angela Jin erspielte sich am Samstag bei den Mädchen U15 sowohl im Einzel als auch im Doppel Bronze. Bronze auch für Angela im Doppel der Mädchen U13.
Darian Bergelt holte sich bei den Jungen U11 am Samstag die Bronze Medaille.
Ein unerwartetes Ergebnis erzielten am heutigen Sonntag auch Noah Wolf und Darian Bergelt bei den Jungen U13 die sich in einem mit über 20 Spielern zahlenmäßig gut besetzten Feld bis unter die besten 8 spielten.