Der gesamte Spielbetrieb im Sächsischen Tischtennis-Verband wird ab dem 02.11.2020 unterbrochen. In einer Telefonkonferenz aller Mitgliedsverbände mit dem Deutschen Tischtennis-Bund am heutigen Donnerstagabend wird entschieden, ob der Unterbrechungstermin evtl. vorgezogen wird.

Die endgültige Entscheidung wird dann auf der Homepage des STTV umgehend veröffentlicht.