Die Jugendmannschaft des TTC Annaberg in der Besetzung Tom Foerster, Max Viertel, Oliver Nobis, Tristan Kautzsch und Nikolas Hubert bekamen vom zuständigen Jugendwart des TTC Annaberg, Thomas Goth, den Pokal für den Kreismeistertitel der Jugendkreisklasse im Tischtennis überreicht. Natürlich war die Freude bei den Nachwuchsspielern groß als sie den verdienten Pokal in ihren Händen hielten.

Auch der zuständige Kinder- und Jugendtrainer des TTC Annaberg zeigte sich zufrieden, konnte man doch in diesen Jahr bereits zum 4. Mal den Kreismeistertitel nach Annaberg holen.

Aber auch die letzten Ergebnisse bei den Kreis Kinder- und Jugendspielen, wo man nach zahlreichen Erfolgen in der Einzel- und Doppelkonkurrenz der verschiedenen Altersklassen in der Vereinswertung den 1. Platz belegte, zeigten dem TTC Annaberg, das im Verein eine sehr gute Nachwuchsarbeit betrieben wird.