Die Nachwuchsspieler des TTC Annaberg kehren mit guten Ergebnissen von den Kreis Kinder- und Jugendspielen, welche am 09. und 10.05.2009 in der Marienberger Turnhalle am „Goldsteinkind“ stattfanden, zurück. In der Alterklasse U11 konnte sich Tristan Kautzsch zusammen mit einen Marienberger Nachwuchsspieler den 1. Platz im Doppel sichern. In den Einzelspielen war leider schon im Viertelfinale Schluss für Tristan.

Max Viertel belegte in der Alterklasse U13 den zweiten Platz und musste sich nur im Finale gegen Nico Groß aus Schlettau knapp geschlagen geben. Zusammen mit Niko Hubert konnten beide in der Doppelkonkurrenz den 3. Platz belegen. Noch besser lief es erwartungsgemäß in der Alterklasse U18. Chris Ullmann konnte sich hier den 1. Platz sichern. Das gute Ergebnis komplettierte Tom Foerster mit Platz 3.

Auch die Doppelkonkurrenz konnte der TTC Annaberg mit Chris Ullmann und Roy Böhme für sich entscheiden. Tom Foerster und Oliver Nobis konnten sich in den Doppelspielen den 3. Platz sichern. Mit diesen Ergebnissen belegte der TTC Annaberg in der Vereinswertung den 1. Platz im Nachwuchsbereich des Erzgebirgskreises.