Zu den Bezirksmeisterschaften der Senioren am 07.11.2009 in Lengenfeld hatten sich vom TTC Annaberg Jörg Stier, Marko Sywall, bei den Senioren 40 und Peter Schettler bei den Senioren 50, qualifiziert. Für Jörg Stier war leider schon nach den Vorrunden-Gruppenspielen Schluss. Auch für Peter Schettler reichte es wegen einen zu wenig gewonnen Satzes nicht für die Endrunde der besten 12. Marko Sywall konnte sich in seiner Gruppe den 2 Platz sichern und qualifizierte sich somit für die KO-Runde der besten 12 der Senioren 40.

Marko wurde mit jeden Spiel sicherer und konnte so seine KO-Rundenspiele gegen Wolfram von Lok Zwickau 3:1, gegen Wolf von Hohenstein-Ernsthal 3:1 und gegen Ex-Oberligaspieler Olinjik aus Werdau 3:1 gewinnen. Nur im Finale war er von Steffen Höpfner vom TSV Germania Werdau mit 3:1 zu stoppen, belegte somit einen sehr guten 2. Platz bei den Bezirksmeisterschaften der Senioren 40 und sichert sich somit das Ticket für die Landesmeisterschaften.