Bei den Kreismeisterschaften der Kinder und Jugend am 26. / 27.09.2009 in Marienberg konnten sich die Nachwuchsspieler des TTC Annaberg einen Kreis- und einen Vizekreismeistertitel sichern.

Bei den Schülern U11 konnte sich Tristan Kautzsch bis ins Finale spielen welches er in einen 5-Satz-Spiel für sich entschied und sich so den Kreismeistertitel mit nach Hause nahm.

Bei der Jugend männlich U18 spielte sich Tom Foerster ebenfalls bis in das Finale, musste sich aber hier den an diesen Tag stärkeren Felix Wolfermann vom TTV Stollberg geschlagen geben. Zusammen mit Oliver Nobis konnte Tom Foerster noch einen 3. Platz in der Doppelkonkurrenz der männlichen Jugend U18 erkämpfen.

Auch die anderen Nachwuchsspieler des TTC Annaberg bei den Schülern U15 Max Viertel  mit Platz 12 und Nikolas Hubert mit einen guten 3. Gruppenplatz sowie bei der weiblichen Jugend Nikole Spitzer mit einen guten Gruppenplatz zeigten zufriedene Ergebnisse.

Nicht ganz so gut lief es bei den Kreismeisterschaften der Senioren am 26.09.2009 in Schwarzenberg. Am Start gingen vom TTC Annaberg Peter Schettler und Andreas Weisbach bei den Senioren 50 und Mike Bergelt bei den Senioren 40. Peter Schettler konnte sich in seiner Altersklasse den 3. Platz sichern und Andreas Weisbach rundet das zufriedene Ergebnis mit Platz 6 ab. Bei dem starken Starterfeld bei den Senioren 40 konnte Mike Bergelt seinen Kreismeistertitel von 2008 nicht verteidigen und belegte nur Platz 7.