Bei den Kreismeisterschaften der Kinder und Jugend gingen am 17. und 18.09.2011 ca. 150 Starter an den 12 Platten beim TTC Annaberg in der Turnhalle im Barbara-Uthmann-Ring der Kreisstadt auf Punktejagt. Dabei konnte sich Tristan Kautzsch am Samstag bei den Schülern U13 2 Kreismeistertitel sichern. Im Doppel gewann er mit seinem Doppelpartner Leon Schubert vom TTSV Tannenberg problemlos den Kreismeistertitel. Im Einzel konnte Tristan souverän ohne Satzverlust das Turnier bei den Schülern U13 für sich entscheiden. Im Einzelfinale besiegte er seinen Doppelpartner Leon Schubert sicher mit 3:0.

Linda Britschka erreichte bei der weiblichen Jugend U18 im Doppel zusammen mit Ullmann aus Marienberg den 2. Platz. In der Einzelkonkurenz reichte es für den 3. Platz. Im Halbfinale verlor sie knapp im 5. Satz 9:11.

Seine gute Leistung an diesem Wochenende unterstrich Tristan Kautzsch am Sonntag mit Platz 3 bei den Schülern U15. Somit sicherte er sich 2 Teilnahmen bei den Bezirksmeisterschaften der U13 und U15.