Am Wochenende vom 28. – 29.01.2012 fanden in Hoyerswerda die Landesmeisterschaften der Senioren statt. Bei den Senioren 40 gingen Marko Sywall und Jörg Stier vom TTC Annaberg an den Start. Andreas Weisbach, bei den Senioren 50 qualifiziert, konnte leider wegen Urlaub nicht teilnehmen.

Marko Sywall konnte sich in der Vorrundengruppe dank eines besseren Satzverhältnisses knapp den 2. Platz sichern. Leider war dann in der 1. Ko-Runde der letzten 14 besten Sachsen gegen Udo Mitschke aus Neusalza-Spremberg mit einer knappen 2:3 Niederlage Schluss.

Jörg Stier scheiterte bereits mit Platz 3 in den Vorrundengruppen.

In den Doppeln erspielte sich Marko Sywall zusammen mit seinen Doppelpartner Steffen Höpfner vom TSV Germania Werdau einen guten 3. Platz. Im Halbfinale unterlagen beide gegen Olaf Dathe / Sven Feustel vom Döbelner SV mit 2:3.

Jörg Stier erreichte zusammen mit Rene Pötzsch vom MSV Bautzen das Viertelfinale wo gegen Knorr / Mann von Medizin Borna klar mit 0:3 die Doppelkonkurrenz beendet war.