Zum ersten Mal in der langen Vereinsgeschichte des TTC Annaberg starteten heute die Damen des TTC Annaberg in Ihre erste Punktspielsaison. Gegen die Damen von Rapid Chemnitz hatte man sich erwartungsgemäß nicht viel ausgerechnet, aber die vier Damen des TTC spielten sehenswert mit.

So täuscht auch das Endergebnis von 4:10 gegen die Spielerinnen des TTC etwas über den Spielverlauf. Vier knappe 5-Satz Niederlagen standen am Ende zu Buche und bei etwas mehr Glück bzw. Spielerfahrung wäre sicher mehr drin gewesen.

Der erste Auftritt gegen die Chemnitzer Damen lässt aber für die Zukunft noch mehr erwarten.


Damen des TTC Annaberg